DIGITALES LERNEN

Die Schülerinnen und Schüler unserer Schule nutzen digitale Medien und Werkzeuge in allen Fächern regelmäßig. Dabei geht es nicht primär um die Medien und Werkzeuge selbst, sondern ihre gewinnbringende lösungsorientierte Nutzung. Schülerinnen und Schüern soll so ermöglicht werden, die grundlegenden Kompetenzen des 21. Jahrhunderts (4K: Kritik, Kommunikation, Kreativität, Kollaboration) zu erwerben und zu nutzen, um

  • Lernprozesse zu gestalten
  • Medienkompetenz zu erwerben in der begleiteten Nutzung digitaler Medien
  • Lernprozesse zu dokumentieren
  • gemeinsam / kollaborativ mit anderen Schülern zu arbeiten
  • in selbstgesteuerten Lernangeboten eigenständig zu arbeiten
  • Medienprodukte zu erstellen

In den nächsten Tagen wird hier eine Sammlung unserer digitalen Lernplattformen zu finden sein. Es lohnt sich also zeitnah nochmal vorbeizuschauen.

Termine