Musical „Leben im All“

Bald ist es endlich soweit. Am Samstag, 20.05., und Sonntag, 21.05., finden jeweils um 15.00 Uhr die Aufführungen in der Aula des LVD`s statt. Karten dafür sind im Sekretariat der Schule zu bekommen. Erwachsene zahlen 5€ und Kinder 3€. Am Freitag, 19.05., finden die Generalproben vor allen Schülern der Regenbogenschule vormittags statt. Für Montag, 22.05. sind zwei Aufführungen für Kinder der Kitas und Schulen um 9.00 Uhr und 11.00 Uhr  (Kosten 1€ pro Kind) geplant.

Das Musical verspricht fast eine Stunde lang eine Zeitreise durch die Galaxie mit 14 rockigen Songs zum Mitsingen. Den frechen kleinen Schnuppen ist fast alles Schnuppe, nur vor dem bösen Schwarzen Loch , da nehmen sie sich in Acht. Kometen Sternschnuppen und Planeten geben sich ein Stelldichein, in der das Schwarze Loch zwar alle auffressen , aber eigentlich viel lieber ein heller Stern sein möchte.

Seit Monaten üben dafür viele Kinder der 3.und 4.Klassen an jedem Montagnachmittag in den Orchester-, Chor-, Theater – oder Tanzgruppen und freuen sich sehr auf die anstehenden Aufführungen.