„Känguru“-Tag am Donnerstag, 16.03.

Der weltweite Mathematik-Wettbewerb findet in mehr als 65  Ländern statt . 90 Kinder unserer 3. und 4. Klassen haben sich in diesem Jahr dazu angemeldet und freuen sich darauf. Dabei sind 24 meist knifflige Aufgaben zu lösen. Die Auswertung übernimmt die Humboldt-Universität zu Berlin. Vor den Sommerferien werden die Ergebnisse erwartet und den Kindern mitgeteilt, wer einen Preis gewonnen hat. Jedes Kind erhält zudem auch eine Urkunde und ein Spiel zum Knobeln.