Bundesweite Aktion „Zu Fuß zur Schule“ am 22.09.2011

Unsere Schule beteiligt sich an diesem Tag an dieser deutschlandweiten Aktion, die vom Deutschen Kinderhilfswerk und dem Verkehrsclub Deutschland unterstützt wird. Ihnen soll bei dieser Aktion bewusst werden:

Bewegung tut gut! Ich werde morgens schneller munter! Ich bin selbstständig unterwegs! Ich lerne meine Umgebung besser kennen! Ich übe, mich im Verkehr besser zurecht zu finden! Ich treffe Freunde und kann mich schon vor dem Unterrichtsbeginn mit ihnen austauschen! Es ist gut für die Umwelt!

An veschieden Bushaltestellen für den Laufbus; z.B. Amtsgricht, Donkring/Sparkasse, Annenhof, Parkplatz Penny, KIGA Spatzennest und Mullewapp,werden die Kinder zwischen 7.35 Uhr und 7.45 Uhr von Lehrerinnen und Eltern der Schule erwartet und gehen  gemeinsam in ihrer Laufgruppe zur Schule. Dort werden sie dann begrüßt und es findet eine Eröffnung des Aktionstages mit einem Mitmachtanz auf dem Schulhof statt. An 24 verschiedenen Spielestationen können sich alle Kinder gemeinsam zwei Stunden lang bewegen und austoben. Zur Stärkung gibt es für alle frisches Obst und gesunde Getränke. Im Unterricht wird die Aktion dann weiter aufbereitet.