Besuch des Landtags in Düsseldorf

Zwei 4.Klassen besuchten am 27.04. den Landtag in Düsseldorf. Fast zwei Stunden lang schlüpften die Kinder im großen Plenarsaal in die Rolle der Abgeordneten und führten eine Debatte zum Thema“ Ferien auf insgesamt 6 Wochen im Jahr verringern“. Dabei erfuhren die Kinder nicht nur den Aufbau des Landtags, sondern auch wie Demokratie funktioniert, welche Parteien es gibt und wie eine demokratische Entscheidung für alle Bürger des Landes getroffen wird. Riesigen Applaus gab es nach der Debatte, als der Spaß-Antrag einstimmig von allen anwesenden „Abgeordneten“ abgeschmettert wurde.